iStock_000007542747Small

PEDIKÜRE

Es freut uns unheimlich, dass immer mehr Herren ins Studio kommen, um sich einer Pediküre zu unterziehen. Das wundert uns gar nicht, denn glatte und befeuchtete Füße verdient jeder, unabhängig vom Alter, Geschlecht oder ausgeübtem Beruf. Unsere Füße tragen uns das ganze Leben lang, halten unser Körpergewicht aus und sind auf Austrocknung und Überhitzung eingestellt. Warum sollten Männer auf so ein Vergnügen, wie die Pediküre, verzichten?

Wir bieten verschiedene Arten von Pediküren für Männer an: klassische, biologische und SPA

Klassische Pediküre, die wir dank einer Fräsmaschine und professionellem Kosmetikum durchführen, besteht darin die Füße zu glätten, die Nägel zu bearbeiten, um so das Risiko des Einwachsen in die Haut zu minimalisieren.

Biologische Pediküre ist eine Behandlung bei der die Fräsmaschine oder andere Geräte, die den Nagel oder das umgebende Gewebe verletzen könnten, nicht genutzt werden. Diese Pediküre wird besonders für Herren mit Diabetes empfohlen, oder die deren Füße sehr gepflegt sind.

SPA Pediküre I ist eine schmerzlose Behandlung dank einer Fräsmaschine und professionellem Kosmetikum. Hier befinden sich die Füße in der „SPA Zone“. Sie sind dank der Entfernung der Hornhaut erfrischt und tiefgehend gepflegt, dank dem Auftragen einer Maske, die an die Haut des Kunden angepasst ist (einer Feuchtigkeit spendenden, nährenden oder regenerierende). So eine Behandlung ist wahre Erholung.

SPA Pediküre II ist sehr ähnlich wie die oben beschriebene Behandlung, doch hierbei gibt es noch eine Paraffinbehandlung. Das warme Paraffin ermöglicht eine Mikromassage des Gewebes und unterstützt die Absorbierung der nährenden Substanzen. Während dieser Behandlung kann man auch eine erholsame Fußmassage genießen.